www.DeinMakler24.de-Logo

kostenlose Beratung:

0351-84703611

Mo bis Fr, 9:00 bis 20:00 Uhr

Pferdehalterhaftpflichtversicherung vergleichen

Pferdehalterhaftpflichtversicherung Vergleich

Als Pferdehalter haften Sie mit Ihrem Gesamtvermögen, wenn Ihr Pferd einen Schaden verursacht. Daher ist jedem Pferdehalter eine entsprechende Pferdehalterhaftpflichtversicherung zu empfehlen.

Im Schadensfall prüft Ihre Pferdehalterhaftpflichtversicherung, ob der angezeigte Schaden berechtigt ist. Ist er es, so reguliert die Pferdehalterhaftpflichtversicherung bei Sachschäden z.B. die Wiederbeschaffungskosten oder die Reparatur. Bei Personenschäden werden z.B. Schmerzensgeld, Behandlungskosten und Verdienstausfall übernommen. Handelt es sich jedoch um einen unberechtigten Schadensersatzanspruch, so wehrt Ihre Pferdehalterhaftpflichtversicherung diesen für Sie ab.

Eine Pferdehalterhaftpflichtversicherung leistet beispielsweise, wenn Ihr Pferd ausbricht, auf die Straße läuft und es dadurch zu einem Verkehrsunfall kommt. Außerdem werden Schäden an der angemieteten Box erstattet, wenn Ihr Pferd diese beschädigt hat.

Vergleich einer Pferdehalterhaftpflichtversicherung - zu beachten:

-mindestens 3Mio. € Deckungssumme, besser 5Mio. € oder mehr
-auf eine Selbstbeteiligung sollte verzichtet werden